Liebherr - kompakte Lagerung von Bau- und Ersatzteilen

Liebherr - kompakte Lagerung von Bau- und Ersatzteilen

Download Broschüre

Der Baumaschinenhersteller stand vor der Herausforderung, das umfangreiche Sortiment möglichst flächensparend zu lagern und gleichzeitig die auftragsbezogene Kommissionierung termingerecht sicherzustellen. Dazu sollte die Möglichkeit bestehen, Lagerkapazitäten auch kurzfristig aufstocken zu können.



Anforderungen:

  • Umfangreicher Bestand kleiner und mittelgroßer Teile soll platzsparend und mit kurzen Zugriffszeiten gelagert werden
  • Bestehende Hochregallagerfläche soll künftig nur für Großteile genutzt werden
  • Termingerechte und präzise Kommissionierung der Teile
  • Option, kurzfristig und flexibel Lagerkapazitäten aufstocken zu können
  • Schaffung von mehr Raum für Produktionsfläche


Lösung:

  • Hochverdichtete Lagerung in Shuttles: 1.185 m² Lagerfläche auf 68 m² Grundfläche
  • Neben Kleinteilen werden Bauteile von bis zu 15kg gelagert
  • Entlastung der bestehenden Hochregallager um 30 Prozent
  • Durch Platzersparnis 35 Prozent der ehemaligen Lagerfläche frei für Produktion
  • Erteilung der Kommissionieraufträge via ERP-System
  • Unterstützung der Picks durch LED-Pointer, was Bereitstellungszeiten um rund 30 Prozent sinken lässt


Leistungsumfang:

  • 8 Shuttle XP inklusive LED-Pointern für Pick-by-View
  • Java-MIF-Anbindung
Liebherr - kompakte Lagerung von Bau- und Ersatzteilen

Download Broschüre


Niederlassung Österreich

Kardex Austria GmbH
Puchgasse 1
1220 Wien Austria

+43 1 895 87 48