Pharmaindustrie / Produktion

Sichere Einlagerung und Bereitstellung empfindlicher Rohstoffe und Endprodukte

In der Herstellung von pharmazeutischen Produkten werden hinsichtlich hygienischer Bedingungen und Prozess-Sicherheit höchste Ansprüche gestellt. Dies gilt in besonderem Maße für die Lagerbedingungen. Erfahren Sie hier, welche Lösungen wir dafür bereithalten.

 

Die Lagerbedingungen müssen strengen hygienischen Richtlinien entsprechen?

Die Produktion und Lagerung von Pharmaerzeugnissen stellt höchste Anforderungen hinsichtlich Hygiene und Präzision. Unsere dynamischen Bereitstellungssysteme werden optional mit einem umfassendem Staubschutz ausgerüstet, der eine Lagerung unter Reinraumbedingungen erlaubt. Dazu sind die Tablare untereinander wirksam abteilbar, wodurch die unterschiedlichen Produkte und Ausgangstoffe sicher voneinander getrennt eingelagert werden können.

 

Ihre Produkte reagieren sensibel auf Temperaturschwankungen oder zu hohe Luftfeuchtigkeit?

Wir haben unsere Lagergeräte der Megamat- und Shuttle-Baureihen derart ausgerüstet, dass sie zusätzlich mit einer Klimafunktion ausgestattet werden können. Varianten für die folgenden Anforderungen werden einzeln oder in Kombination angeboten:

  • Kühlung: für die Lagerung von empfindlichen Rohstoffen und Endprodukten

  • Klimatisierung: Für Artikel, die in einem vorgegebenen Temperaturbereich gelagert werden müssen, bieten wir ein System zur Unterbringung bei konstanten Temperaturen an. Die Spanne reicht von plus sechzig bis minus fünfundzwanzig Grad Celsius.

  • Geregelte Luftfeuchtigkeit: Darüber hinaus ist die Verringerung der Luftfeuchtigkeit auf bis zu fünf Prozent im Geräteinneren problemlos möglich. Dies ist besonders wichtig für die Lagerung besonders trockener Artikel und Rohstoffe.

 

Sie lagern eine Vielzahl von Artikeln unterschiedlichster Güte?

Unsere dynamischen Bereitstellungslösungen erledigen die reibungslose Kommissionierung von Artikeln unterschiedlichster Güte. Ob es sich nun um verderbliche Waren, empfindliche Ausgangsstoffe oder versandbereite Endprodukte handelt: Mit Hilfe automatisierter Identifikationsmittel wie RFID-Chips oder durch die Unterstützung des Personals mittels Pick-by-Light- und weiterer Systeme erfolgen Zugriffe in höchster Geschwindigkeit und Präzision.

 

Die Bereitstellung bestimmter Artikel erfordert höchste Präzision?

Unsere Lagerverwaltung Power Pick Global wurde speziell dahingehend weiterentwickelt, die Steuerung, Kommissionierung oder Rückführung von Artikeln aus der Pharmaproduktion vollautomatisch und damit höchst präzise gestalten können. Das effektive Zusammenspiel unserer Hard- und Software erlaubt Zugriffe mit einer Genauigkeit von annähernd einhundert Prozent.

 

Es handelt sich bei den gelagerten Substanzen um Gefahrgut

Um Verpuffungen und Explosionen bei leicht entzündlichen Stoffen zu vermeiden, verfügen unsere Geräte über spezielle Schutzvorrichtungen gegen Explosionen. Bei Gefahr werden die betroffenen Lagereinheiten mit explosionshemmenden Gasen geflutet. Dazu kommt der präventive Einsatz funkenfrei operierender Motoren und reibungsarm arbeitender Tablare in unseren Maschinen.

 

Sie arbeiten mit ätzenden Säuren und Laugen?

Die Bauteile unserer Geräte – und hier vor allem die mit den gelagerten Produkten in Berührung kommenden Tablare – werden in Edelstahlausführung hergestellt, wodurch Beschädigung durch aggressive Substanzen und Vorprodukte aus der Pharmaindustrie vermieden werden.

 

Verlassen Sie sich auf die umfassende Branchenerfahrung unserer Experten

Unsere Spezialisten verfügen über umfassende Erfahrungen mit branchenspezifischen Anforderungen zum Handling von Gefahrgut, der Distribution nach ADR oder der Lagerung der Artikel und Rohstoffe nach VCI-Lagerklassen.

 

Kombination der Maßnahmen

Da unsere Bereitstellungssysteme auf einem modularen Prinzip basieren, ist eine Kombination der vorgestellten Lösungen selbstverständlich problemlos möglich.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Staubfreie Lagerung unter Reinraumbedingungen

  • Geringerer Platzbedarf: Aufgrund der hochverdichteten Lagerung reduziert sich die erforderliche Bodenfläche um bis zu 85 Prozent. So kann dieselbe Menge an Lagerartikeln auf nur 10 bis 25 Prozent der ursprünglichen Fläche gelagert werden und der freigewordene Platz für anderweitige Nutzungen zur Verfügung stehen.

  • Modularer Aufbau: Die Gerätelösungen können in jedes bestehende Logistik-System eingebunden werden.

  • Kontrollierte Klimaumgebung durch Regelung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur bei empfindlichen Artikeln.

  • Höchste Präzision in der Bereitstellung.

  • Wirkungsvoller Schutz von gelagertem Gefahrgut.

  • Besseres Bestandsmanagement: Die Lagerverwaltungssoftware Power Pick Global ermöglicht über ihre direkte Anbindung an das ERP-System eine permanente Lagerbestandskontrolle in Echtzeit.

  • Sichere Chargenverwaltung: Auch extrem hohe Mengen kleinster Artikel können mit unserer Lagerverwaltungssoftware sicher gelagert und aufgerufen werden.

 

Lohnt sich für Ihr Unternehmen die Investition in Lagerlogistiklösungen von Kardex Remstar?

Kontaktieren Sie uns gerne, um diese Frage gemeinsam mit uns zu klären. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Bewertung der Möglichkeiten an, Ihre Lagerlogistik im Hinblick auf den Einsatz von Platz, Zeit und Geld weiter zu optimieren.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder
rufen Sie uns an unter +43 1 895 87 48.

Vorteile auf einen Blick:
  • Staubfreie Lagerung
  • Geringerer Platzbedarf
  • Modularer Aufbau
  • Kontrollierte Klimaumgebung
  • Höchste Präzision
  • Wirkungsvoller Schutz
  • Besseres Bestandsmanagement
  • Sichere Chargenverwaltung
Case Study

Nycomed - Lagerung von sterilen Artikeln

Das österreichische Healthcare-Unternehmen Nycomed benötigte für seine Zwischenprodukte neue Lagerge...


Niederlassung Österreich

Kardex Austria GmbH
Puchgasse 1
1220 Wien Austria

+43 1 895 87 48