Kontakt

  +43 1 358 86 866

zum Kontaktformular

Email senden

Viemme - Ergonomische Ein- und Auslagerung schwerer Maschinenbauteile

Viemme - Ergonomische Ein- und Auslagerung schwerer Maschinenbauteile

Download Broschüre

Das italienische Unternehmen Viemme ist ein Produzent von Präzisionsteilen. Die schweren Bauteile wurden bisher in statischen Regalen aufbewahrt, wodurch sie Staub und Korrosion ausgesetzt waren. Dazu kamen weite Wege für das Personal und eine erhöhte Gefahr von Arbeitsunfällen. Aus diesem Grund sollte die Umstellung auf eine automatische Lager- und Bereitstellungslösung erfolgen.



Anforderungen:

  • Effiziente Bereitstellungslösung für schwere Teile
  • Vollständige Kontrolle über Bestand und Lagerplätze
  • Sicherheit für Personal und Lagergut
  • Ergonomischere Arbeitsbedingungen


Lösung:

  • Steigerung der Lagerkapazität um 30 Prozent
  • Erhöhung des täglichen Durchsatzes um 400 Prozent
  • Zuverlässiger Schutz des Lagerguts durch geschlossenes System
  • Sichere und ergonomische Bereitstellung der Teile direkt am Arbeitsplatz
  • Entlastung der Beschäftigten durch integrierten Kran und Tablarvollauszug


Leistungsumfang:

  • 1 Shuttle XP 1000 mit 50 Tablaren (Zuladung je 900 kg)
  • Integrierter Kran mit einer Traglast von 500 kg
  • Tablarvollauszug
Viemme - Ergonomische Ein- und Auslagerung schwerer Maschinenbauteile

Download Broschüre


Niederlassung Österreich

Kardex Austria GmbH
Puchgasse 1
1220 Wien Austria

+43 1 895 87 48