Kontakt

  +43 1 895 87 48

zum Kontaktformular

Email senden

Das war das erste Kardex Remstar Business Breakfast in Wien

Das war das erste Kardex Remstar Business Breakfast in Wien

Download Broschüre

Beeindruckender Einblick in ein Top-Unternehmen Österreichs, EVG GesmbH, und spannende, für viele Zuhörer unerwartete Zukunftsaussichten zum Thema Kommissionieren 4.0



Am Freitag, den 8. Juni 2018, veranstalteten wir das erste Kardex Remstar Business Breakfast in Wien.

Wir konnten dafür zwei hervorragende Vortragende gewinnen, die den Teilnehmern ihre Sicht zur Logistik von heute und morgen vorstellten.

Herr Ing. Peter Maritschnigg, Produktionsleiter der EVG GesmbH, erzählte von den internen Beweggründen, die Lagerlogistik grundlegend zu überdenken, um den Materialfluss im Unternehmen zu optimieren. Neben Kardex Shuttleanlagen mit entsprechender Software und Pick to Light Kommissionierung beeindruckte seine Darstellung des Routenzugs sowie geplantem Einsatz einer RFID-Technologie.



Herr Dr. Volker Jungbluth, Head of Technology bei Kardex Remstar, brachte nicht nur einen für viele Zuhörer unerwarteten Ausblick auf die Entwicklung der künftigen Kommissionierung. Unbeirrt erklärte er auch die Wahrheiten und Irrtümer der bereits bekannten Trends und Vorgaben wie „1.000 Orderlines“, Unterstützung durch Wearables oder den Einsatz verschiedener Packmustergeneratoren.


Vor und nach den Vorträgen herrschte ein reger Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern mit reichhaltigem Frühstücksbuffet.


 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK